Ski Alpin

Agordino Dolomiti

Das größte und faszinierendste Skigebiet der Welt

Die Skiabfahrten des Agordino (mit Ausnahme von dem Skigebiet Aurine Ski in Forcella Aurine) gehören zum größten und renommiertsten Skigebiet der Welt, d.h. Dolomiti Superski. Es geht um das italienische überregionale Skigebiet, das die 12 Skigebiete der dolomitischen Tälern der italienischen Provinzen Belluno, Bozen und Trient zusammenbringt; Dolomiti Superski bietet insgesamt 1250 km immer perfekt präparierten Skipisten, 400 moderne Aufstiegsanlagen und die herrlichen unnachahmlichen Landschaften der Dolomiten UNESCO-Weltnaturerbe: ein echtes Paradies für die Liebhaber des Skifahrens!

Logo Superski Dolomiti Das Agordino beherbergt jedes Jahr Hunderttausende Touristen dank der Pracht seines Gebiets und dank eines außergewöhnlichen Skiangebotes im Rahmen des Dolomiti SuperSki. 3 der 12 Skigebiete des Dolomiti Superski befinden sich in der Tat im Agordino: es handelt sich um das Skigebiet Arabba-Marmolada (6. Skigebiet, das die Skipisten der Sella Ronda mit denen der Marmolada zusammenbringt), das Skigebiet Ski Civetta (bestehend aus den Urlaubsorten Alleghe, Selva di Cadore, Palafavera und Val di Zoldo) und die Skiabfahrten von Falcade im Skigebiet Alpe Lusia – San Pellegrino. Mit Ausnahme von Cortina d’Ampezzo im Biote-Tal, 3 der 4 venetischen Skigebiete des Dolomiti Superski befinden sich im Agordino.


DOLOMITI SUPERSKI-SKIGEBIETE IM AGORDINO

(klicken Sie auf die Logos, um die Seiten der verschiedenen Skigebiete zu besuchen)

 

SKI CIVETTA

 

Arabba Marmolada

 

600 px

 


SKIGEBIET AURINE SKI

 

Aurine Ski

I commenti sono chiusi.