Dal Cuore delle Dolomiti
Agordino Dolomiti
Biotop des Gares-Tals (Dolomiten)

Biotop des Gares-Tals (Dolomiten)

Biotop des Gares-Tals

Canale d’Agordo | Agordino Dolomiten

 

Der Biotop des Gares-Tals (Biotopo della Valle di Gares auf Italienisch) ist ein didaktisch-touristischer Bereich von besonderem natürlichen Interesse; er liegt im Ortsteil Pian de le Giare in der Talsohle in der Gemeinde Canale d’Agordo in der Provinz Belluno, Region Venetien, Italien, im Herzen der Dolomiten-Weltnaturerbe UNESCO.

  Biotopo della Valle di Gares

Der Biotop des Gares-Tals dient der Erläuterung und Darstellung von Pflanzen- und Tierarten der Palagruppe (UNESCO-Dolomitensystem Nr. 3) zu touristischen und pädagogischen Zwecken. Ein hübscher kleiner Alpenteich, der nur wenige Schritte von den städtischen Parkplätzen entfernt liegt, ist mit einer schönen Holzpromenade und nützliche Informationstafeln ausgestattet. Das Sumpfgebiet des Biotops ist der Lebensraum einiger interessanter Amphibienarten der Alpen, darunter der Bergfrosch und der Bergmolch; auch der Alpensalamander ist in den Wiesen des Talbodens beheimatet. Es gibt auch einige Arten von Alpenreptilien wie die Rohrweihe, die Zauneidechse und die Zauneidechse. Es gibt dort auch zahlreiche Vogelarten, wie den Schwarzspecht, Meisen und Gartenrotschwänze, Ballerinas und Raubvögel.

Der Biotop der Valle di Gares kann das ganze Jahr über kostenlos besucht werden; die empfohlene Besuchszeit ist natürlich die Hauptsaison, die von Ende Juni bis Ende Oktober dauert. Für das Parken wird hingegen ein kleiner kommunaler Beitrag für die Instandhaltung des Geländes und des Tals fällig.

Das Restaurant Capanna Cima Comelle befindet sich ein paar Schritten entfernt und Pian de le Giare bietet viele Sehenswürdigkeiten und lustige Aktivitäten für die ganze Familie an, wie z.B. Felsen und Felsblöcke zum Sportklettern sowie leichte und sehr anspruchsvolle Wanderwege, die in wenigen Stunden zu den umliegenden Gipfeln der Pale di San Martino (Palagruppe) führen. Das Gebiet ist durch einen bequemen Radweg mit Canale d’Agordo verbunden, und im Sommer gibt es auch eine ausgezeichnete Busverbindung zwischen Gares und dem Gemeindezentrum.

 

Weitere Infos: 

Pro Loco Canale d’Agordo Tel. +39 437 1948030 info@prolococanale.it

Weiter zu: natürliche Attraktionen im Agordino

Views: 84